Lupe
Reagenzglas

Website durchsuchen

Leistungsverzeichnis

Neues PCR-Testsystem

Ab sofort wird für den Nachweis von Chlamydia trachomatis und Neisseria gonorrhoeae der COBAS® TaqMan® CT Test, v2.0 durch den COBAS 4800 CT/NG-Test (Fa. Roche) am LightCycler® 480 ersetzt. Dieser Test weist qualitativ C. trachomatis Plasmid- und chromosomale DNA und N. gonorrhoeae Repeat-Region DR-9-DNA in Urinproben und Abstrichen nach.

Geeignete Untersuchungsmaterialien:

  • Erststrahlurin in sterilen Polypropylen-Röhrchen ohne Konservierungsstoffe
  • Zervix- und Urethralabstriche, ggf. Konjunktivalabstriche bei Neugeborenen

Empfohlenes Abstrichsystem:

ESwab™, um folgende Nachweisgrenzen zu garantieren:
- Chlamydia trachomatis: 60 Inclusion Forming Units (IFU)/ml
- Neisseria gonorrhoeae: 3x10³ Colony Forming Units (CFU)/ml

 Weitere Informationen zum empfohlenen Abstrichsystem finden Sie auf der Website des Herstellers und in folgenden Dokumenten:

ESwab™ Produktinformation
Neuartige Abstrichtupfer für die molekularbiologische Diagnostik

Kontakt

Dr. Anke Edelmann
Leitung Molekulardiagnostik
Email: anke.edelmann(at)laborberlin.com