Lupe
Reagenzglas

Website durchsuchen

Leistungsverzeichnis

Klinische Chemie > Pankreas-Elastase

Pankreas-Elastase

Synonym
ersetzt Chymotrypsin
Material
Stuhl 500 mg
Methode
Enzymimmuno-Assay
Einheit
µgE1/g
Referenzbereich

> 200 µgE1/g

 
Fremdversand
Akkreditiert
Ja

Allgemeines

Pankreatische Elastase ist ein proteolytisches Verdauungsenzym, das ausschließlich im Pankreas gebildet wird und während der Darmpassage eine außergewöhnliche Stabilität aufweist. Im Vergleich zu der Konzentration im Zwölffingerdarm ist pankreatische  Elastase  in sechsfach höherer Konzentration im Stuhl nachweisbar. Die Konzentration der pankreatischen Elastase im Stuhl korreliert direkt mit der exokrinen sekretorischen Kapazität des Pankreas.

Chymotrypsin im Stuhl wird nicht mehr durchgeführt. Sensitiver und spezifischer ist die Pankreas - Elastase.

Indikation

–      Chronische Pankreatitis

–      Mukoviszidose (zystische Fibrose)

–      Diabetes mellitus

–      Gallensteinleiden (Cholelithiasis)

–      Hereditäre Pankreatitis

–      Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

–      Pankreaskarzinom

–      Autoimmunologisch verursachte Pankreatitis

–      Shwachman-Diamond Syndrom

–      Zollinger-Ellison-Syndrom

Präanalytik

Anforderungen dieses Analyten bitte nur über die Routine-Anforderung mit einer separaten Stuhlprobe.

Lagerungsstabilität:
Raumtemperatur: 7 Tage; 4-8°C 7 Tage: -20°C 1 Jahr

Durchführung

täglich Montag bis Freitag