zurück

  • Material

    Trockenblut
  • Dauer

    2 Wochen
  • Einheit

    mg/dl
  • Referenzbereich

    <12

  • Akkreditiert

    Ja
  • Indikation

    Bestandteil des Neugeborenenscreenings zur Erfassung der klassischen Galaktosämie. Darüberhinaus kann die Gesamtgalaktose im Trockenblut bei Galaktokinase- oder Galaktoepimerase-Mangel erhöht sein.

    Eine erhöhte Galaktosekonzentration im Blut führen zu Katarakten. Daher sollte bei Katarakten unklarer Genese die Bestimmung der Galaktose erfolgen.

  • Praeanalytik

    Kapillärblut oder venöses Blut direkt auf Filterpapier tropfen
    Filterpapier muss durchtränkt sein, aber nicht doppelt betropft oder übersättigt
    Filterpapier mindestens 2h, besser 4 h bei Raumtemperatur trocknen lassen
    (keine Wärmequellen verwenden, keinen direkte Sonneneinstrahlung)
    Versand bei Raumtemperatur

  • Durchfuehrung

    wöchentlich Montag bis Freitag, Routineparameter

Labor Berlin – Charité Vivantes GmbH
Tel: +49 (30) 405 026-800

E-Mail senden