zurück

  • Material

    Heparin-Knochenmark 5 ml
    oder
    Heparin-Blut 10 ml
  • Methode

    Chromosomenanalyse, FISH
  • Dauer

    bis zu 14 Tagen
  • Einheit

    N/A
  • Akkreditiert

    Ja
  • Indikation

    Verdacht auf CLL
    Verlaufskontrolle bei CLL

  • Praeanalytik

    Probenmaterial: 5 ml Na-Heparin Knochenmark oder 10 ml Heparin-Blut
    Die Proben sollten so schnell wie möglich nach Punktion ins Labor eingesendet werden.

    Für die Untersuchung ist eine Einwilligung des Patienten nach GenDG erforderlich , Diese finden Sie unter Anforderungsscheinen unter „Allgemeine Dokumente“.(Link)

  • Durchfuehrung

    Methoden Analysen Omim ICD-10 Code
    Chromosomenanalyse Karyotyp   C91.1
    FISH-Analyse (als Panel oder Einzelanalyse) gesamtes CLL-Panel, Screening 109543
      6q23 (6q23-Deletion) 151400
      MYC (8q24-Rearrangement) 609630
      ATM (11q22-Deletion) 612557
      CEP 12 (Trisomie 12) 612558
      RB1/DLEU (13q14-Deletion) 612559
      IGH (14q32-Rearrangement)  
      wenn IGH-Rearrangement (+)   
      → IGH-CCND1 t(11;14), IGH-BCL2 t(14;18)  
      TP53 (17p13-Deletion)