zurück

  • Synonym

    HIV-Viruslast
  • Material

    EDTA-Plasma 3,5 ml
  • Methode

    RNA-PCR quantitativ
  • Einheit

    cop/ml
  • Akkreditiert

    Ja
  • Indikation

    Monitoring der HIV-1 Viruslast vor und während einer antiretroviralen Therapie und zum Nachweis einer frühen Infektion im diagnostischen Fenster. Die PCR kann als Bestätigung eines reaktiven screenings genutzt werden, jedoch nur wenn sie positiv ist. Bei negativer PCR ist ein Immunblot zur Bestätigung vorgeschrieben.

  • Durchfuehrung

    1x/d

Labor Berlin – Charité Vivantes GmbH
Tel: +49 (30) 405 026-800

E-Mail senden