zurück

    • Synonym

      Kaposi-Sarkom-assoziiertes Herpesvirus (KSHV) (IgG)
    • Material

      Serum 1 ml
    • Methode

      Immunfluoreszenz Antikörpernachweis
    • Dauer

      24h
    • Einheit

      Titer
    • Referenzbereich

      kein RB

    • Akkreditiert

      Ja
    • Allgemeines

      V. a. HHV8-Infektion

    • Indikation

      V. a. HHV8-Infektion
    • Praeanalytik

      bei klin.V.a. HHV8 PCR in EDTA-Blut und Speichel durchführen

    • Bewertung

      negativ (<16); positiv (<512); stark positiv (>=512 Titer); niedrige Antikörpertiter sind gelegentlich auch bei Gesunden nachweisbar; fehlender Antikörpernachweis schließt eine Infektion nicht aus, bei klin.V.a. HHV8 PCR in EDTA-Blut und Speichel durchführen

    • Durchfuehrung

      nach Bedarf

    • Synonym

      Kaposi-Sarkom-assoziiertes Herpesvirus (KSHV) (IgG)
    • Material

      Serum 1 ml
    • Methode

      Immunfluoreszenz Antikörpernachweis
    • Dauer

      24h
    • Einheit

      Titer
    • Referenzbereich

      kein RB

    • Akkreditiert

      Ja
    • Indikation

      V. a. HHV8-Infektion

    • Praeanalytik

      bei klin.V.a. HHV8 PCR in EDTA-Blut und Speichel durchführen

    • Bewertung

      negativ (<16); positiv (<512); stark positiv (>=512 Titer); niedrige Antikörpertiter sind gelegentlich auch bei Gesunden nachweisbar; fehlender Antikörpernachweis schließt eine Infektion nicht aus, bei klin.V.a. HHV8 PCR in EDTA-Blut und Speichel durchführen

    • Durchfuehrung

      nach Bedarf

    • Synonym

      Kaposi-Sarkom-assoziiertes Herpesvirus (KSHV) (DNA)
    • Material

      EDTA-Blut 1 ml
    • Methode

      DNA-PCR quantitativ
    • Einheit

      cop/ml
    • Referenzbereich

      negativ

    • Akkreditiert

      Ja
    • Allgemeines

      Keine Kassenleistung.

    • Indikation

      V. a. Kaposi Sarkom (KS), Primäres Effusionslymphom (PEL), Multizentr. Castleman-Erkrankung (MCS). HHV8-Infektionen/Erkrankungen sind in Europa häufig mit einer HIV-Infektion assoziiert.

    • Durchfuehrung

      1x/Woche

    • Material

      Speichel 1 ml
    • Methode

      DNA-PCR
    • Einheit

      keine
    • Referenzbereich

      negativ

    • Akkreditiert

      Ja
    • Allgemeines

      Keine Kassenleistung.

    • Indikation

      V. a. Kapsoi Sarkom (KS), Primäres Effusionslymphom (PEL), Multizentr. Castleman – Erkankung (MCS). HHV8 – Infektionen/Erkrankungen sind in Europa häufig mit einer HIV – Infektion assoziiert.

    • Durchfuehrung

      1x/Woche

Labor Berlin – Charité Vivantes GmbH
Tel: +49 (30) 405 026-800

E-Mail senden