Die Plattform „Bioinformatik & Datenwissenschaft“ (BID) bietet ein breites Spektrum an Dienstleistungen an, die auf modernsten Methoden der Datenanalyse basieren. Zum einen ist es Ziel, zeitnah präzise diagnostische Auswertungen zu liefern, die für die Patientenversorgung unerlässlich sind. Zum anderen soll der prozedurale Laborbetrieb durch Automatisierung und Digitalisierung sowie Analyse und Visualisierung der tagesaktuell anfallenden Daten unterstützt werden. Beides geschieht in enger Zusammenarbeit mit den Fach- und Administrativbereichen, unabhängig von Standort und Themengebiet.

Im Rahmen der Qualitätssicherung unterstützt die Plattform die Fachbereiche bei der Einhaltung der regulatorischen Anforderungen an Diagnostiksoftware. Die Plattform sieht sich sowohl als Impulsgeber und auch als Partner für die Machbarkeitsabschätzung zur Translation von neuesten wissenschaftlichen Innovationen in die Diagnostik. Des Weiteren arbeitet die Plattform eng mit der Abteilung Informationstechnologie zusammen, um die Infrastruktur für modernste Auswertungsstrategien und gesetzliche Anforderungen an Datenhaltung bereitzustellen.

Leistungsspektrum

Dienstleistungen (exemplarisch)

  • Auswertung von Molekulardiagnostischen Daten (NGS, Nanopore, Sanger) für Fachbereiche Humangenetik, Hämatologie/Onkologie, Mikrobiologie und Virologie
  • Datenanalyse und -visualisierung für interne und externe Studienprojekte
  • Datenextraktion aus Datenbanken, Texten und externen Quellen
  • Verifikation & Validation von Diagnostik-Software
  • Prozessautomatisierung
  • Statistische Hypothesentests
  • Korrelations- und Poweranalysen
  • Regression und Klassifizierung (ML/KI)
  • Beratung bei der Datenauswertung
  • DSGVO-konforme Datenherausgaben

Team

Dr. rer. nat. Johannes Helmuth

Leitung Bioinformatik & Datenwissenschaft

E-Mail senden
Christopher Hardt

Data Scientist

E-Mail senden
Selma Yasar

Bioinformatikerin

E-Mail senden
Dr. rer. nat. Axel Fischer

Bioinformatiker

E-Mail senden
Dr. Peter Menzel

Bioinformatiker

E-Mail senden

Labor Berlin – Charité Vivantes GmbH
Tel: +49 (30) 405 026-800

E-Mail senden