Labor Berlin bildet Medizinische Technologen für Laboratoriumsanalytik (m/w/d) aus

Mit dem MTA-Reformgesetz, welches die MTLA-Ausbildung mit Wirkung ab 1. Januar 2023 reformiert,  übernimmt auch Labor Berlin als Arbeitgeber bzw. Praxispartner in der Ausbildung zukünftiger Medizinischer Technologinnen und Technologen eine neue und bedeutsame Rolle.

Neben der neuen Berufsbezeichnung – Staatlich anerkannte/r Medizinische/r Technologin/Technologe für Laboratoriumsanalytik (MTL) – die dem Anspruch und der Verantwortung des Berufsbildes gerecht werden soll, profitieren zukünftige Auszubildende unter anderem von einem größeren Praxisbezug durch längere Ausbildungszeiten, einer Ausbildungsvergütung, der Möglichkeit zu einer Ausbildung in Teilzeit sowie Schulgeldfreiheit.

Wir freuen uns darauf, ab Februar 2023 in Kooperation mit unseren Muttergesellschaften Charité – Universitätsmedizin Berlin und ab August 2023 in Kooperation mit der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH die ersten Auszubildenden zur praktischen Ausbildung bei Labor Berlin begrüßen zu können!

Wenn du Fragen hast, nimm gerne Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf den persönlichen Austausch!

 

E-Mail senden

Mehr Informationen sowie ein Video zum Berufsbild.

mehr Informationen