zurück

    • Synonym

      GH-Suppressions-Test
    • Material

      Serum
      und
      Fluorid-Blut
    • Akkreditiert

      Nein
    • Allgemeines

      Wachtunshormon (GH)-Stimulationstests

      Da das humane Wachstumshormon bei gesunden Menschen nur während kurzen Phasen (Peaks) ausgeschüttet wird, ist eine basale Einzelbestimmung nur in seltenen Einzelfällen (GH-produzierende Tumoren) als Screeningtest sinnvoll. Zur sicheren Diagnostik muss sowohl bei GH-Mangel als auch bei GH-Exzess ein entsprechender dynamischer Test angewendet werden.
      Die jeweiligen cut-off-Grenzen sind altersentsprechend variabel.

    • Durchfuehrung

      Prinzip: Glucosebelastung supprimiert die GH-Sekretion, bei autonomer Sekretion ist diese Regulation aufgehoben. 

      Besonderheiten: Testablauf ist wie oGTT, zusätzlich wird hGH gemessen.

      Parameter: hGH, Glucose 

      Zeitpunkte: 0, 30, 60, 90, 120 min