zurück

  • Material

    EDTA-Plasma 1 ml
  • Methode

    DNA-PCR qualitativ
  • Einheit

    keine
  • Referenzbereich

    negativ

  • Akkreditiert

    Ja
  • Indikation

    Bei Verdacht auf Zoster, Zostermeningitis- oder -enzephalitis und  Fazialisparese. Bei einer Facialisparese läßt sich gleichwertig auch VZV-DNA in Speichel nachweisen.

  • Praeanalytik

    1 ml (ausreichend für 2 weitere PCRs)

  • Durchfuehrung

    1x/d