Lupe
Reagenzglas

Website durchsuchen

Leistungsverzeichnis

Klinische Chemie > Troponin-T hs

Troponin-T hs

Synonym
kardiales Troponin T, hochsensitives Troponin T, TropT, cTnT, TnT
Material
Heparin-Plasma 1 ml
oder
Serum 1 ml
Methode
Elektro Chemilumineszenz Immuno-Assay
Einheit
ng/l
Referenzbereich

< 50 ng/l
14-50 ng/l: Observationsbereich

Akkreditiert
Ja

Allgemeines

Troponin T (TnT) stellt in der quergestreiften Muskulatur eine Komponente des kontraktilen Apparates dar. Das kardiale TnT (cTnT, Molekulargewicht 39,7 kDa) unterscheidet sich strukturell erheblich vom TnT der Skelettmuskulatur. Vor dem Hintergrund der ausgeprägten Gewebespezifität ist das cTnT ein sensitiver und herzspezifischer Bioarker für myokardiale Schädigungen.

Literatur:
Leitlinien: Akutes Koronarsyndrom (ACS) – Teil 1: ACS ohne persistierende ST-Hebung.; Zeitschrift für Kardiologie, Band 93, Heft 1
Z Kardiol 93:72-90 (2004)

Leitlinien: Akutes Koronarsyndrom (ACS) – Teil 2: ACS mit ST-Hebung.; Zeitschrift für Kardiologie, Band 93, Heft 4
Z Kardiol 93:324-341 (2004)

Lothar Thomas;Labor und Diagnose, 8. Auflage, TH-Books, 2012

W. Heil et al.;Referenzbereiche für Kinder und Erwachsene - Präanalytik
Roche Diagnostics GmbH, Mannheim
Status: Oktober 2007

Indikation

Verdacht auf Akutes Koronarsyndrom (Instabile Angina Pectoris, Myokardinfarkt) und weitere Herzmuskelerkrankungen

Präanalytik

Lagerstabilität:
8 Stunden bei 20°C; 7 Tage bei 4-8°C

Störfaktoren:
Falsch erhöhte Werte:
bei chronischer Niereninsuffizienz (Dialysepatienten) möglich.

Falsch erniedrige Werte:
beim Vorliegen von Antikörpern gegen cTnT.
Interferenzen durch Humane Anti-Maus Antikörper (HAMA).

Bewertung

cTnT ist weitgehend herzmuskelspezifisch und zeigt myokardiale Schäden sehr sensitiv an.
Bitte beachten: aufgrund der Einführung hoch-sensitiver cTnT-Testverfahren ist ein allgemein gültiger cut-off-Wert zur Diagnose bzw. zum Ausschluss myokardialer Schäden gegenwärtig intensiver Diskussionspunkt der deutschen, europäischen und amerikanischen kardiologischen Gesellschaften. Insbesondere ist auch die Kinetik des cTnT bei differentialdiagnostischen Überlegungen zu berücksichtigen.

Durchführung

wochentags von 8:00-20:00 Uhr, Sa. u. So. 8.00-15:00 Uhr Routineparameter
Messung von Notfällen jederzeit möglich