Lupe
Reagenzglas

Website durchsuchen

Leistungsverzeichnis

Klinische Chemie > Diaminoxidase-Aktivität

Diaminoxidase-Aktivität

Synonym
DOA, Histaminase, DAO
Material
Serum 0,5 ml
Methode
Enzyme Linked Immunosorbent Assay
Einheit
U/ml
Referenzbereich
> 10 Histamintoleranz wenig wahrscheinlich
3 - 10 Histamintoleranz wahrscheinlich
< 3 Histamintoleranz anzunehmen
 
Fremdversand
Akkreditiert
Ja

Allgemeines

Diaminoxodase ist ein Enzym, das für den Abbau von Histamin verantwortlich ist und im gesamten Körper vorkommt. Bei einem Mangel bzw. eine Hemmung der Diaminoxodase, kann der Organismus freigesetztes Histamin nicht schnell genug abbauen. Die DAO-Aktivität kann unter anderem z.B. durch Alkohol oder verschieden Medikamente (NSAR, ASS, Ambroxol, Verapamil, etc.) gehemmt werden.

Indikation

bei Fragestellung Histaminintoleranz
Patienten mit einer verminderten DAO-Aktivität zeigen bereits bei geringen Mengen an Histamin (Histaminintoleranz)die typischen Anzeichen wie z.B.:
-Gefäßerweiterung
-niedriger Blutdruck
-Arrhythmien
-Schwellung der Augenlider
-Urtikaria
-Sekretion der Nasenschleimhaut
-Kopfschmerzen
-Atemwegsobstruktion bis hin zum Asthma bronchiale
-Magen-Darm-Beschwerden mit Durchfällen

Durchführung

1x/Woche