Lupe
Reagenzglas

Website durchsuchen

Leistungsverzeichnis

Klinische Chemie > Hämopexin

Hämopexin

Material
Serum 1 ml
Methode
Nephelometrie
Einheit
g/l
Referenzbereich
    0.5 bis 1.15
Dauer
1 Tag
 
Fremdversand
Akkreditiert
Ja

Indikation

Abschätzung des Ausmaßes einer intravasalen Hämolyse, wenn der Haptoglobinwert im Serum auf nicht messbare Werte abgesunken ist.

Präanalytik

Stabilität der Probe:
2-8°C: 7 Tage; -20°C: 3 Monate

Bewertung

Erniedrigt bei hämolytischen Zuständen, ebenfalls erniedrigte Werte bei Krankheiten und Zuständen, ohne daß eine hämolytische Reaktion vorliegt: chronische Lebererkrankungen, Porphyria cutanea tarda, Malabsorptionssyndrom;
erhöhte Werte: schnell wachsende Melanome, bei erfolgreicher Behandlung kehren die Werte in den Referenzbereich zurück.

Durchführung

dienstags und freitags