Lupe
Reagenzglas

Website durchsuchen

Leistungsverzeichnis

Klinische Chemie > Holo-Transcobalamin

Holo-Transcobalamin

Synonym
holo-TC, Actives B12
Material
Serum 1 ml
Methode
Elektro Chemilumineszenz Immuno-Assay
Einheit
pmol/l
Referenzbereich

37,5 - 188,0 pmol/l

Akkreditiert
Nein

Allgemeines

Vitamin B12 ist essenziell für verschiedene Zellfunktionen wie die DNA-Synthese. Ein Vitamin B12-Mangel manifestiert sich mit Symptomen wie Müdigkeit, makrozytärer Anämie oder neurologischen Beeinträchtigungen und kann unerkannt zu irreversiblen neurologischen Schädigungen führen. Ursachen eines B12-Mangels sind sowohl Malabsorption als auch chronischer Alkoholmissbrauch, eine Vitamin B12-reduzierte Ernährung (Vegetarier, Veganer), erhöhter Bedarf (Schwangerschaft) und ein Alter von über 60 Jahren.Ungefähr 20% des zirkulierenden B12 ist an das Transportprotein Transcobalamin gebunden. Dieser Komplex, Holo-Transcobalamin (holoTC) genannt, ist die metabolisch aktive Form des B12. Nach neusten Erkenntnissen scheint holoTC ein besserer Marker zur Erkennung eines subklinischen B12-Mangels zu sein als Gesamt-B12 und könnte den frühesten Marker einer Erschöpfung der Vitamin B12-Reseren darstellen.1,2

Indikation

Verdacht auf einen Vitamin B12-Mangel  als Frühmarker bei
- alten Menschen, Vegetariern, Alkoholabusus
- Patienten mit makrozytärer Anämie
- Patienten mit neuropsychiatrischen Krankheiten
- Patienten mit gastrointestinalen Erkrankungen

Präanalytik

Standard-Serumröhrchen mit Trenngel verwenden. Hämolyse bei der Blutentnahme ist zu vermeiden. Proben mit sichtbarer Hämolyse können nicht eingesetzt werden.

Bewertung

 

Klassifikation, Konstellation und Interpretation des Vitamin B12-Status:

Klassifikation

Konstellation

Interpretation

Erhöhter B12-Status

B12        > 650

holo-TC > 190

tHcy       < 8.0

MMA      < 0.11

biologische Wirkungen von hohem Vitamin B12 sind nicht vollständig verstanden

 

Angemessener B12-Status

186        < B12        < 650

37.0       < holo-TC < 190

13.6       > tHcy       > 8.0

0.35       < MMA      < 0.11

Keine Aktion empfohlen, außer Zeichen / Symptome vorhanden

Niedriger B12-Status

119        < B12        < 186

20.0       < holo-TC < 37.0

19.2       > tHcy        > 13.6

0.84       < MMA      < 0.35

Subklinischer Mangel. Keine hämatologischen Veränderungen, subtil neurologische Beeinträchtigung
Möglicher B12-Mangel

116        < B12        < 119

8.4         < holo-TC < 20.0

51.0       > tHcy        > 19.2

1.7         < MMA      < 0.84

Mögliche Manifestationen von Vitamin B12-Mangel
Wahrscheinlicher B12-Mangel

B12        < 116

holo-TC < 8.4

tHcy       > 51.0

MMA      > 1.7

Klinische Manifestationen eines Vitamin B12-Mangels
Durchführung

wochentags von 8:00-20:00 Uhr, Sa. und So. von 08.00-15.00 Uhr, Routineparameter