Lupe
Reagenzglas

Website durchsuchen

Leistungsverzeichnis

Liquordiagnostik > C-Reaktives Protein im Liquor

C-Reaktives Protein im Liquor

Synonym
CRP-L
Material
Liquor 0,5 ml
Methode
Immunturbidimetrie
Einheit
mg/l
Referenzbereich

verbindliche Referenzbereiche liegen nicht vor

Akkreditiert
Nein

Allgemeines

Literatur:
Mulder et al. Journal of Alzheimer’s Disease 22 (2010) 1073–1079. 2. Scand J Clin Lab Invest 2001; 61: 567–574

Indikation

Eventuell zur Ergänzung zur Diagnose von entzündlichen und degenerativen Prozessen in Zentralnervensystem

Präanalytik

Standardisierte Liquorpunktion i.d. R. Lumbalpunktion; Liquor in Polystyrol-Röhrchen abnehmen und umgehend ins Labor versenden.

Lagerstabilität: mindestens Tagen bei 2?8 °C; mindestens ein Jahr bei (-15)?(-25) °C

Störfaktoren: Es ist anzunehmen, dass wie bei der Bestimmung von CRP im Blut das Vorliegen folgender Faktoren im Liquor die Untersuchung stören könnte:  Therapeutische monoklonale Anti-Maus-Antikörpern, erhöhte Rheumafaktoren.

Durchführung

täglich